referenzen reportage bücher kalender kontakt galerie

Kambodscha - Irrawaddy-Delfine in Krati

Für unseren neuen Bildband Abenteuer Mekong suchten wir nach den letzten Irrawaddy-Delfinen im Mekong. In Laos und Kambodscha leben nach jüngsten Schätzungen nur noch knapp 80 Flussdelfine. Die Zukunft der Irrawaddy-Delfine sieht alles andere als rosig aus. Ihre Population sinkt ständig. Giftige Abfälle der Goldminen und der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft verunreinigen den Lebensraum der Tiere. In Stellnetzen, die eigentlich für große Fische in den tiefen Pools aufgestellt werden, verheddern sich auch Delfine, aus denen sie sich ohne menschliche Hilfe nicht befreien können und so innerhalb weniger Minuten jämmerlich ersticken.

Reportage mit 20 Aufnahmen und Text (4.000 Zeichen)



Premium Bildband Südostasien (Fotos Mario Weigt)
... mehr Infos


Bildband Abenteuer Mekong (Text und Fotos Annett und Mario Weigt)
... mehr Infos


Bildband Reise durch Kambodscha
(Fotos Mario Weigt)
... mehr Infos

zurück zu Reportagen
Copyright 2002-2016 Mario Weigt | www.asia-stories.com | Impressum | sitemap